Herzlich Willkommen bei den Globi Kinderkrippen. Gerne informieren wir Sie über die Betreuungsangebote der fünf Globi Kinderkrippen Gossau, St.Gallen, Sonnäwinkel, Otmar und Oberbüren.

 

 

Wir würden uns freuen, auch Ihr Kind bei unseren Kita’s betreuen zu dürfen. Bei Fragen oder für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Die Globi Kinderkrippen bieten interessierten Eltern die Möglichkeit, die Globi Kinderkrippen zu besichtigen und dabei bei einem persönlichen Austausch unsere Institution kennen zu lernen. Die Besichtigungen finden jeweils ausserhalb des Krippenbetriebs statt und dauern ca. eine Stunde. Die Besichtigungen werden ohne Kinder durchgeführt, ausgenommen sind dabei die Säuglinge.

Wir bitten Sie für die Anmeldung zu den Krippenbesichtigungen folgendes Formular zu verwenden.

Anmeldungen, welche innerhalb 24 Stunden vor dem Besichtigungstermin erfolgen, müssen mit der Krippenleiterin telefonisch vereinbart werden.

Falls Sie eine kurzfristige Betreuungsmöglichkeit suchen und Ihnen die vorgeschlagenen Termine nicht passen, so nehmen Sie doch bitte mit unseren Krippenleiterinnen Kontakt auf.

Mit dem folgendem Online-Formular können Sie Ihr(e) Kind(er) unverbindlich für einen Krippenplatz bei den Globi Kinderkrippen anmelden. Nach Zustellung des Anmeldeformulars werden Sie von den entsprechenden Krippenleiterinnen kontaktiert.

  • *Pflichtfelder

  • Nach erfolgreichem Versenden des Anmeldformulars erhalten Sie ein Bestätigungsmail. Falls Sie keine Bestätigung erhalten, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.
Datenschutzerklärung Verein Globi Kinderkrippen_12.09.2019

 

Wir suchen ein/en Miterzieher/in

Wir sind eine dynamische und private Institution mit dem Namen Globi Kinderkrippen. Zur Ergänzung unserer Teams suchen wir für die Mitbetreuung von Kindern ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt per sofort oder nach Vereinbarung eine Miterzieher/innen:

Globi Kinderkrippe Gossau:

Miterzieher/in 100% sowie Miterzieher/in 40%

Für Sie steht das Kind im Mittelpunkt. Sowohl themenbezogenes Arbeiten und Standort-bestimmungen als auch gezielte Förderung sind Ihnen vertraut. Sie besitzen Teamgeist und sind verantwortungsbewusst, initiativ und haben Lust die Globi Kinderkrippen gestaltend mitzuprägen. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Kinderbetreuung.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, ein sehr gutes Arbeitsklima sowie die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail an: gossau@globikinderkrippen.ch

Schriftliche Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt.

Globi Kinderkrippe, Frau Claudia Hofer (Krippenleiterin), Säntisstr. 36, 9200 Gossau, Tel. 071 383 19 63


Miterzieher/in gesucht!

Wir sind eine dynamische und private Institution mit dem Namen Globi Kinderkrippen.
Zur Ergänzung unserer Teams suchen wir für die Mitbetreuung von Kindern ab 3 Monaten bis Schüler bis zur 6. Klasse nach Vereinbarung eine Miterzieher/in:

Globi Kinderkrippe Oberbüren:

Miterzieher/in 80-100 % sowie 50 – 80%

Für Sie steht das Kind im Mittelpunkt. Sowohl themenbezogenes Arbeiten und Standort-bestimmungen als auch gezielte Förderung sind Ihnen vertraut. Sie besitzen Teamgeist und sind verantwortungsbewusst, initiativ und haben Lust die Globi Kinderkrippen gestaltend mitzuprägen. Sie verfügen über eine anerkannte Ausbildung im Bereich der Kinderbetreuung.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, ein sehr gutes Arbeitsklima sowie die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail an:

Globi Kinderkrippe Oberbüren: oberbueren@globikinderkrippen.ch

Globi Kinderkrippe Oberbüren, Frau Barbara Graf (Krippenleiterin), Sandackerstr. 7/9, 9245 Oberbüren, 071 223 21 10


Eltern- und Mitarbeiterweiterbildung “Umgang mit schwierigen Situationen”

Elternweiterbildung 300x300 - Eltern- und Mitarbeiterweiterbildung "Umgang mit schwierigen Situationen"
Kinder werden in ihrem Alltag auch mit schwierigen Themen konfrontiert. Sei es weil sie direkt betroffen sind, oder weil sie Geschehnisse in ihrem Umfeld mitbekommen. Hänseleien, belastende Geschichten von Trennungen oder häuslicher Gewalt, aber auch Nachrichteninformationen und mehr. Vieles davon können sie noch nicht verstehen und richtig einordnen. Gleichzeitig fehlen ihnen oft die Worte und das richtige Gegenüber, um darüber zu reden.
 
Umso wichtiger ist es Kindern beizubringen, wie sie mit Situationen umgehen können, welche sie überfordern. Was neben wirksamen Gesprächs-Strategien hilft ist ein gesundes Selbstbewusstsein. Wie aber stärkt man Kinder für den Umgang mit schwierigen Situationen?
Zu diesem sehr aktuellen Thema hat Philipp Frei ein spannendes Referat für unsere Eltern und Mitarbeitenden gehalten. Herzlichen Dank für diesen informativen Abend.

 


Globi in der Sporthalle

Balancieren, rennen, klettern, Trampolin springen! Genau das haben die Kinder zusammen mit ihren Eltern in der Kunstturnhalle Wil gemacht. Die Globi Kinderkrippen führten den Anlass “Globi in der Sporthalle” ausserhalb des regulären Krippenbetriebes durch. Auch Globi kam zu Besuch und turnte kräftig mit. Es war für alle ein gelungener Anlass!

 


Globi als Gärtner

Globi der Gärtner war zu Besuch in den Globi Kinderkrippen. Die Kinder haben zusammen mit Globi Blumensamen gesetzt und warten nun gespannt, bis sie wachsen.


Mehr Einträge laden
LinkedIn Instagram Facebook