Herzlich Willkommen bei den Globi Kinderkrippen. Gerne informieren wir Sie über die Betreuungsangebote der fünf Globi Kinderkrippen Gossau, St.Gallen, Sonnäwinkel, Otmar und Oberbüren.

Wir würden uns freuen, auch Ihr Kind bei unseren Kita’s  betreuen zu dürfen. Bei Fragen oder für nähere Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Der Verein Globi Kinderkrippen bietet interessierten Eltern die Möglichkeit, die Globi Kinderkrippen zu besichtigen und dabei bei einem persönlichen Austausch unsere Institution kennen zu lernen. Die Besichtigungen finden jeweils ausserhalb des Krippenbetriebs statt und dauern ca. eine Stunde. Die Besichtigungen werden ohne Kinder durchgeführt, ausgenommen sind dabei die Säuglinge.

Wir bitten Sie für die Anmeldung zu den Krippenbesichtigungen folgendes Formular zu verwenden.

Anmeldungen, welche innerhalb 24 Stunden vor dem Besichtigungstermin erfolgen, müssen mit der Krippenleiterin telefonisch vereinbart werden.

Falls Sie eine kurzfristige Betreuungsmöglichkeit suchen und Ihnen die vorgeschlagenen Termine nicht passen, so nehmen Sie doch bitte mit unseren Krippenleiterinnen Kontakt auf.

Mit dem folgendem Online-Formular können Sie Ihr(e) Kind(er) unverbindlich für einen Krippenplatz bei den Globi Kinderkrippen anmelden. Nach Zustellung des Anmeldeformulars werden Sie von den entsprechenden Krippenleiterinnen kontaktiert.

  • *Pflichtfelder

Datenschutzerklärung Verein Globi Kinderkrippen_12.09.2019

 

Freie Miterzieher/innenstelle

Wir sind eine dynamische und private Institution mit dem Namen Verein Globi Kinderkrippen Schweiz.

Zur Ergänzung unserer Teams suchen wir für die Mitbetreuung von Kindern ab 3 Monaten bis zum Schuleintritt per sofort Miterzieher/innen:

Globi Kinderkrippe St. Gallen:
Miterzieher/in 30%

Globi Kinderkrippe Sonnäwinkel:
Miterzieher/in 20%

Globi Kinderkrippe Oberbüren:
Miterzieher/in 30% plus variable Anteile

Für Sie steht das Kind im Mittelpunkt. Sowohl themenbezogenes Arbeiten und Standortbestimmungen als auch gezielte Förderung sind Ihnen vertraut. Sie besitzen Teamgeist und sind verantwortungsbewusst, initiativ und haben Lust die Globi Kinderkrippen gestaltend mitzuprägen. Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Kinderbetreuung.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz, ein sehr gutes Arbeitsklima sowie die Möglichkeit zur persönlichen Entfaltung.

Die offenen Stellen der einzelnen Kinderkrippen sind möglicherweise auch kombinierbar.

Sind Sie interessiert? Dann senden Sie uns Ihre Unterlagen per E-Mail an:

Für Globi Kinderkrippe St.Gallen: stgallen@globikinderkrippen.ch;
Für Globi Kinderkrippe Sonnäwinkel: winkeln@globikinderkrippen.ch
Für Globi Kinderkrippe Oberbüren: oberbueren@globikinderkrippen.ch

Schriftliche Bewerbungen werden nicht zurückgeschickt.

Für Fragen stehen Ihnen die Krippenleiterinnen gerne zur Verfügung:
Globi Kinderkrippe St. Gallen Frau Angela Epple (Krippenleiterin), Böcklinstr. 14, 9000 St.Gallen, 071 244 13 67

Globi Kinderkrippe Sonnäwinkel, Frau Senada Kadiric (Krippenleiterin), Herisauerstr.85, 9015 St.Gallen, 071 310 22 62

Globi Kinderkrippe Oberbüren, Frau Barbara Graf (Krippenleiterin), Sandackerstr. 7/9, 9245 Oberbüren, 071 223 21 10


Sicherheitskurs

Der Verein Globi Kinderkrippe führte für seine Mitarbeitenden im November 2019 ein Sicherheitskurs durch. Dieser bestand aus einem Feuerlöschkurs und einem Refresh-Kurs in der Nothilfe. Für den Verein Globi Kinderkrippe ist es wichtig, dass die Mitarbeitenden regelmässig in diesen Bereichen geschult werden.


Herzliche Gratulation zum Lehrabschluss

Wir gratulieren Florin Maliqi, Claudia Kuschal, Anja Osthues, Jill Meier und Samuel Rogers ganz herzlich zur bestandenen Lehrabschlussprüfung. Für den weiteren Lebensweg wünschen wir Ihnen alles Gute.

Foto Lehrabschluss - Herzliche Gratulation zum Lehrabschluss


Kita Plus – Für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

Wenn ein Kind sich anders entwickelt als erwartet und eine Beeinträchtigung festgestellt wird, ist dies für die Eltern meist eine sehr schwierige Nachricht. Sie müssen ihr bisheriges Leben umstellen. Abhängig von der Art und Schwere einer Beeinträchtigung brauchen die Kinder intensivere Betreuung. Bis heute finden sich nur wenige familienergänzende Betreuungsmöglichkeiten für Kinder mit besonderen Unterstützungsbedürfnissen. Hier setzt KITAplus an.

KITAplus ist ein Programm, welches Rahmenbedingungen schafft, damit Kindern mit besonderen Bedürfnissen Kindertagesstätten besuchen können. KITAplus wird in den ganz normalen Kindertagesstätten umgesetzt und dabei so weit wie möglich in den normalen Kita-Alltag integriert. Ein eigentliches Förderprogramm besteht dabei nicht. Kinder, Eltern und Kitas werden bei KITAplus von speziell geschulten Heilpädagogischen Früherzieherinnen begleitet. Dank KITAplus werden die Eltern von Kindern mit besonderen Bedürfnissen durch wohnortnahe Betreuungsangebote entlastet und somit die Vereinbarkeit von Familie und Beruf gefördert.

Die Globi Kinderkrippen sind Teil von Kita Plus und bieten Kindern mit einer Beeinträchtigung Plätze an. Zusatzkosten werden teilweise von der Pro Infirmis übernommen.

Kita Plus - Kita Plus - Für Kinder mit besonderen Bedürfnissen

 


Mittagstisch in der Krippe Oberbüren

Ab August 2019 bietet die Globi Kinderkrippe Oberbüren in Zusammenarbeit mit den Schulgemeinden Oberbüren und Niederwil den Mittagstisch an.

  • Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag von 11.45 Uhr – 13.15 Uhr
  • Kosten: Fr. 12.– pro Kind und Mittagstisch
  • Die Kinder erhalten eine vollwertige Mahlzeit und Getränke
  • Der Weg zum Mittagstisch wird durch die Schulgemeinden organisiert
  • Für Kinder vom grossen Kindergarten bis zur 6. Klasse
  • Standort: Sandackerstrasse 7/9, Oberbüren

Globi Kinderkrippe Oberbüren, Tel. 071 223 21 10,
oberbueren@globkinderkrippen.ch

Mittagstisch Oberbüren Flyer

Anmeldeformular_Mittagstisch

Mittagstisch Infoblatt


Mehr Einträge laden